Holzkirche

Verfügbarkeit

3526 Miskolc, Petőfi Sándor tér (Tetemvár)

Das Original des Holzbaus mit den stilistischen Merkmalen des ungarischen Jugendstils wurde 1938 nach den Entwürfen von Bálint Szeghalmy, eines Architekten siebenbürgischer Herkunft, erbaut. Der Kirchturm mit seinen Fialen und der Galerie, das steile Dachwerk mit Schindeln und das traditionsreiche Kirchenportal rufen Erinnerungen an Siebenbürgen wach. 1999 schlossen sich Miskolc und das gesamte Land zusammen und ließen die 1997 niedergebrannte Kirche nach Originalplänen wiederaufbauen.

Besuch nur nach vorheriger Terminvereinbarung:

+ 36 46 506 613