Innerstädtische reformierte Kirche (Kakastemplom)

Verfügbarkeit

3525 Miskolc, Kossuth Lajos utca

Die größte reformierte Kirche der Region wird vom Volk auch „Kakastemplom“ (Hahnenkirche) genannt.

Die im klassizistischen Stil errichtete Kirche wurde zwischen 1786 und 1808 erbaut. Der ehrfurchtsvolle Innenraum mit einem Schiff ist weiß gehalten. Im höchsten, 68 Meter hohen Turm des Kirchendistrikts findet sich die 28 Zentner schwere Glocke „Eszter“, die an Eszter Bató, das Kind einer reichen Händlerfamilie, erinnert. Auf der Kirchturmspitze befindet sich ein vergoldeter Hahn.

Das Rednerpult und die Orgel der größten evangelisch-reformierten Kirche der Region sind Kunstwerke aus dem 19. Jahrhundert. Der 69 Meter hohe Turm behaust die größte Glocke von Miskolc namens Eszter-Glocke, die stolze 30 Doppelzentner wiegt. Nach seiner Restaurierung erhielt der 182 Zentimeter große vergoldete Hahn – das Symbol der Kirche – im Januar 2011 seinen ursprünglichen Standort zurück. Unlängst wurden die Orgel und das Kircheninnere ebenfalls restauriert.

Besuch nach vorheriger Anmeldung. + 36 46 508 724