Ausstellung des Telekommunikations

Verfügbarkeit

3529 Miskolc, Szentgyörgy u. 23.
Das Lager, das die Geschichte des Fernmeldewesens vorstellt, wurde im Gebäude des einstigen Telefonzentrums von Avas eröffnet. Das TELETÁR führt die Besucher in die Geschichte der Telefonie ein, indem sie viele Objekte und Einrichtungen aus dem Fernmeldewesen vorstellt. Von den alten Morse-Fernmeldegeräten, Wandtelefongeräten in Holzschachteln und Tischtelefongeräten sowie den per Hand und automatisch geschalteten Telefonzentralen sind mehrere auch heute noch betriebsbereit.
Im beinahe 600 m2 großen Lagerraum erinnern etwa 1500 Objekte an die Atmosphäre der einstigen Zentralen von 1881 bis heute. Im Vortragssaal können die Besucher Filme im Zusammenhang mit der Geschichte des Fernmeldewesens anschauen. Daneben ermöglicht der Informationspult mit Touchscreen mit Hilfe von Quizfragen in spielerischer Form die Erweiterung des Wissens.